Köstritzer-Pokal 10. 08. 2019

Zwei weitere Thüringenligisten ausgeschieden

An diesem Samstag (10.08.19) fanden in der 1. Hauptrunde des Köstritzer Thüringen Pokals 18 Spiele statt. Von denen gingen vier in die Verlängerung und eins sogar ins Elfmeterschießen.

 Nach Wismut Gera, das gestern bei Thüringen Jena verlor, sind heute mit Gera-Westvororte, das in Jena-Zwätzen klar unterlag, und BW Bad Frankenhausen, das beim Ligakonkurrenten An der Fahner Höhe den Kürzeren zog, zwei weitere Vertreter der höchsten Thüringer Spielklasse auf der Strecke geblieben.

 Am Sonntag wird noch neun Mal gespielt:

 1. Hauptrunde

Samstag, 10.08.19, 14 Uhr

SpG SG An der Lache - SV Eintracht Eisenberg 1:5 (1:4)

Schiedsrichter: Konrad Götze (Arnstadt), Zuschauer: ?

Torfolge: 1:0 Sebastian Iffarth (14.), 1:1 Benjamin Brack (22.) 1:2, 1.3, 1:4 Jakub Petrick (24., 38./Strafstoß, 41.), 1:5 Niclas Staeps (90.)

 SG Traktor Teichel - SV 09 Arnstadt 2:4 n. V. (1:1, 2:2, 2:4)

Schiedsrichter: Julian Göpfert (Erfurt), Zuschauer: 140

Torfolge: 1:0 Sebastian Schröter (16.), 1:1 Marc Fleischhauer (45.+2), 1:2 Raul Amaro (81.), 2:2 Sebastian Schröter (82.), 2:3, 2:4 Maurice Szalkai (99., 100.)

 Samstag, 10.08.19, 15 Uhr

VfB Apolda - SV 1879 Ehrenhain 0:2 (0:1)

Schiedsrichter: Jan Weltzien (Jena), Zuschauer: 80

Torfolge: 0:1 Tom Ebersbach (36.), 0:2 Alexander Korent (90.+5)

 

SV Jena-Zwätzen - TSV Gera-Westvororte 4:0 (1:0)

Schiedsrichter: Sebastian Graf (Ostramondra), Zuschauer: 80

Torfolge: 1:0 Peter Mill (42.), 2:0 Markus Strobel (59.), 3:0 Cevin Czimmerings (66.), 4:0 Lukas Best (87.)

 FSV Grün-Weiß Stadtroda - SG FC Thüringen Weida 7:9 n. E. (3:1, 4:4, 5:5, 7:9)

Schiedsrichter: Wolfgang Gäbler (Erfurt), Zuschauer: 96

Torfolge: 1:0 Simon Fuchs (3.), 2:0 Karl Grohs (13.), 2:1 Nick Pohland (26.), 3:1 Karl Grohs (41.), 3:2 Maximilian Wetzel (55.), 4:2 Robin Gerdemann (86.), 4:3 Tobias Metzner (89.), 4:4 Maximilian Wetzel (90.+2), 5:4 Karl Grohs (95./Strafstoß), 5.5 Maximilian Wetzel (106.).

 Im Elfmeterschießen treffen: Karl Grohs und Fritz Poeckel für Stadtroda sowie Patrick Leutloff, Christian Gerold, Kai Schumann und Tobias Metzner für Weida

Besonderes: GRK und Rote Karte für zwei Weidaer (94., 112.)

 SV Schmölln 1913 - FC Motor Zeulenroda 2:4 (1:3)

Schiedsrichter: Christian Möbius (Neustadt/Orla), Zuschauer. 176

Torfolge: 0:1 Paul Stübner (11.), 0:2 Gabriel Oettel (22.), 0:3 Jeremy Heinze (25.), 1:3 Renè Neumaier (35.)., 2:3 Falko Broda (53.), 2:4 Renè Bräutigam (63./ET)

 SG Glücksbrunn Schweina - FSV Martinroda 1:4 (1:1)

Schiedsrichter: Dirk Honnef (Gotha), Zuschauer. 168

Torfolge: 0:1 Patrick Fischer (42./ET9, 1:1 Alexander Pohl (44.), 1:2 Marc Andris (76.), 1:3 Marco Pusch (82.), 1:4 Ibhraim El Hajj (86.)

 

SV Blau-Weiß Greußen - SG Herpfer SV 07 1:3 n. V. (0:0, 1.1, 1:3)

Schiedsrichter: Martin Ritter (Herbsleben), Zuschauer: 112

Torfolge: 1:0 Danny Naake (72.), 1.1 Michael Damm (76.), 1:2 Oliver Nier (111.), 1:3 Michael Damm (119.)

 

SV Wacker 04 Bad Salzungen - FSV 1996 Preußen Bad Langensalza 1:4 (1:2)

Schiedsrichter: Johannes Drößler (Gotha), Zuschauer: 78

Torfolge: 0:1 Max Domeinski (27.), 1:1 Gregor Kuhn (33.), 1:2 Florian Engel (34.), 1:3 Dennis John (52.), 1:4 Tim Müller (88.)

 

SG SC Leinefelde 1912 - SG FC Wacker 14 Teistungen 2:4 n. V. (2:0, 2:2, 2:4)

Schiedsrichter: Armin Stollberg (Mühlhausen), Zuschauer: 151

Torfolge: 1:0 Marco Gebhardt (34.), 2:0 Raphael Bachmann (38.), 2:1 M. Wolanski (75.), 2:2 Marvin Böttcher (90.+2), 2:3 Marcus Wagenlehner (95.), 2:4 Marvin Böttcher (97.)

 

SV Blau-Weiß 90 Neustadt/O. - FC Einheit Rudolstadt 1:1 (1:0)

Schiedsrichter: Steffen Läsker (Wünschendorf), Zuschauer. 137

Torfolge: 1:0 Robin-Lee Engler (45.+1), 1:1 Tomasz Serweta (72.), 1:2 Sven Rupprecht (76.)

 

BSG Chemie Kahla - FSV Sömmerda 3:0 (1:0)

Schiedsrichter: Nick Schubert (Weida), Zuschauer: 111

Torfolge: 1:0 Danny Reuther (25.), 2:0 Benjamin Bahner (81.), 3:0 M. Enkelmann (90./Strafstoß)

Besonderes: GRK für einen Sömmerdaer (76.)

 SG VfR Bad Lobenstein - FC Erfurt Nord 3:1 n. V. (0:0, 1:1, 3:1)

Schiedsrichter: Reinhard Meusel (Föritztal), Zuschauer: 112

Torfolge: 0:1 Ajdin Isakovic (55.), 1:1 Sebastian Mai (75.), 2:1 Oliver Hötzel (105.), 3:1 Sebastian Mai (117.)

 

FC Steinbach-Hallenberg - FSV Wacker 03 Gotha 2:5 (1:2)

Schiedsrichter: Dominique Reise (Schleusingen), Zuschauer: 120

Torfolge: 0:1 Steffen Scheidler (5.), 0:2 Franz Fiedler (28.), 1:2 Robert Menz (42.), 1:3 Florian Serick (48.), 1:4 Franz Fiedler (49.), 2:4 Alexander Fischer (Strafstoß), 2:5 Norman Bosack (73.)

 SG SV 08 Steinach - FSV Waltershausen 4:2 (0:2)

Schiedsrichter: Linda Thieme (Knau), Zuschauer: 101

Torfolge: 0:1 Dat Le Duc (8.), 0:2 Erik Zeidler (15.), 1:2 Max Töpfer (49.), 2:2 Florian Blauth (50.), 3:2 Steven Frommann (66.), 4.2 Nico Leipold-Büttner (90.+1)

 1. Suhler SV 06 - FSV 06 Ohratal 1:5 (1:3)

Schiedsrichter: Stephan Reuter (Eisfeld), Zuschauer: 110

Torfolge: 1:0 David-Lee Gromm (4.), 1:1 Philipp Kiebert (6.), 1:2 Marty Jung (8.), 1:3, 1:4, 1.5 Patrik Hodonsky (37., 65., 67.)

 

FC Eisenach - FC Union Mühlhausen 2:4 (1:1)

Schiedsrichter: Philipp Keith (Arnstadt), Zuschauer: 160

Torfolge: 0:1 Patrick Rost (33.), 1:1 Patrick Scholz (45.+2/Strafstoß), 1:2, 1:3 Patrick Rost (62., 75./Strafstoß), 2:3 Niklas Wiesner (76.), 2:4 Maximilian Mummert (88.)

FC An der Fahner Höhe - SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen 5:0 (3:0)

Schiedsrichter: Daniel Bartnitzki (Erfurt), Zuschauer: 94

Torfolge: 1:0 Max Kruse (13.), 2:0 Tobias Billeb (19.), 3:0 Norman Müller (43.), 4:0 Nick Walter (67.), 5:0 Daniel Winge (76.)

 Freitag, 09.08.19, 18 Uhr

SC 03 Weimar - ZFC Meuselwitz 1:3 (0:1)

Schiedsrichter: Tarik El-Hallag (Jena), Zuschauer: 256

Torfolge: 0:1 Renè Weinert (44.), 0:2 Francesco Lubsch (56.), 1:2 David Unverricht (86.), 1:3 Renè Weinert (90.)

Besonderes: GRK für einen Weimarer (90.)

 1. SC 1911 Heiligenstadt - FC Rot-Weiß Erfurt 0:5 (0:2)

Schiedsrichter: Chris Rauschenberg (Eisenach), Zuschauer: 1.008

Torfolge. 0:1 Selim Aydemir (37.), 0:2 Rüdiger Morten (39.), 0:3 Velimir Jovanovic (52.), 0:4 Marcel Hanusch (56./ET), 0:5 Sinisa Veselinovic (84.)

 FSV Schleiz - FC Carl Zeiss Jena 0:5 (0:2)

Schiedsrichter: Marcel Rauner (Greiz), Zuschauer: 1.789

Torfolge: 0:1 Ole Käuper (22.), 0:2, 0:3 Kilian Pagliuca (38., 50.), 0:4, 0:5 Niklas Jahn (72., 83.)

 Freitag, 09.08.19, 18.30 Uhr

FC Thüringen Jena - BSG Wismut Gera 1:0 (0:0)

Schiedsrichter: Christian Fitzner (Erfurt), Zuschauer: 136

Torfolge: 1:0 Patrick Wyrowski (52.)

Besonderes: RK für einen Geraer (87,)

Sonntag, 11.08.19, 14.30 Uhr

SV Grün-Weiß Siemerode - SG DJK SG Struth

Schiedsrichter: Patrick Stöber

 TSV Motor Gispersleben - FSV 04 Viernau

Schiedsrichter: Roland Hillig

 SV 90 Altengottern - SV SCHOTT Jena

Schiedsrichter: Steffen Reichenbächer

 SV Bielen 1926  - SG SC 1918 Großengottern

Schiedsrichter: Leroy Schott

 Sonntag, 11.08.19, 15 Uhr

SV Blau-Weiß Büßleben 04 - FC Saalfeld

Schiedsrichter: Paul Drößler

 SG SV GW Gospenroda - BSV Eintracht Sondershausen

Schiedsrichter: Max Storch

 SV 06 Eintracht Hildburghausen - 1. FC Sonneberg 04

Schiedsrichter: Benjamin Strebinger

 SG SV Borsch 1925 - SpVgg. Geratal

Schiedsrichter: Steffen Krech

SV Germania Wüstheuterode - VfL Meiningen 04

Schiedsrichter: Marko Gaßmann

Freilos: FSV Wacker 90 Nordhausen

Hartmut Gerlach