Meisterschaft Freizeitmannschaften

Landessieger 2021: USV Jena mit den Spielern:
Michael Sasse, Matheus Critter, Sebastian Möz, Karl Reichwald, Lukas Langner, Philipp Gliemann, Manuel Ott, Konrad Friedrich, Sebastian Skalitz, Max Koppelt, Jochen Zing, Ulf Poßner, Philipp Rinke

TFV-Freizeit-Landesmeisterschaft 2022

die TFV Freizeitkicker-Landesmeisterschaft findet am Samstag, den 10. September 2022 in Jena auf den Gelände des USV Jena statt.  Anmeldungen bitte per Mail an unseren Ansprechpartner. Die Anmeldefrist endet am 28.08.2022. Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Ausschreibung

TFV-Freizeit-Landesmeisterschaft 2021 

die TFV Freizeitkicker-Landesmeisterschaft 2021 fand am Sonntag, den 26. September 2021 auf dem Sportgelände des FC Union Mühlhausen statt.  Insgesamt nahmen vier Mannschaften an der Landesmeisterschaft teil:

 

PlatzMannschaft
1USV Jena
2Kraftverkehr Heiligenstadt
3SC Hesserode e.V.
4AWO Mühlhausen

Gespielt wurde eine Doppel-Runde, in der lagen nach der Hinrunde drei Teams gleichauf. Nur Mühlhausen war schon abgeschlagen. Dann drehte der USV Jena auf. Er gewann alle Spiele in der Rückrunde und wurde souverän Landesmeister. Das letzte Spiel des Turniers gewann der Kraftverkehr HIG gegen den SC Hesserode mit 3:0 und sicherte sich den 2. Platz. In einem fairen Turnier hatten den beiden Schiedsrichter Ralf Schwethelm und Matthias Wallbraun aus dem Fußballkreis Eichsfeld-Unstrut-Hainich keine Probleme. Sie kamen ohne eine Karte aus. Ein Dankeschön gilt dem MBV Mühlhausen für die Organisation im Stadion Aue.

TFV - Bestenermittlung für Freizeitmannschaften im Kleinfeldfußball

Bei der Landesmeisterschaft für Freizeitmannschaften dürfen alle Spieler aus Thüringen teilnehmen sowie Spieler die einem Verein/Abteilung des TFV oder einem Verein, der Mitglied des LSB Thüringen ist, angehören. Gespielt wird auf dem Kleinfeld im Modus "7 gegen 7". 

Die Spieler müssen an den Turniertagen das 17. Lebensjahr vollendet haben. Spieler, die an Pflichtspielen des TFV und KFA teilnehmen sind nicht teilnahmeberechtigt.

 

 

Landesmeister der Freizeitkicker 2018/2019 wurde der USV Jena.
Ramin Mohilzek (Bester Torschütze), Alexander Eschborn (Bester Torhüter), Stefan Schwertfeger (Bester Spieler) (v.l.n.r.)

Ansprechpartner im Hauptamt

Stefano Canterino

Breitensport, Fair-Play, DFB-Projekte, Schulfußball
Thüringer Fußball-Verband e.V.
Augsburger Str. 10
99091 Erfurt
0361 / 34767 - 28
www.tfv-erfurt.de