Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt

Der Ehrenamtsförderpreis „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ wird im Jahr 2018 zum vierten Mal seitens des Deutschen Fußball-Bundes ausgeschrieben und ist Teil der „DFB-Aktion Ehrenamt“. Der Preis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders verdient um die Jugendabteilungen ihrer Vereine gemacht haben und diese in besonderem Maße durch persönliche
Leistungen hervorgehoben haben.

Hast Du eine/n in höchstem Maße engagierte/n Kinder- oder Jugendtrainer/in in Deinem Verein? Macht sich der/die Jugendleiter/in durch überdurchschnittliches Engagement unverzichtbar? Dann nutze die Möglichkeit sie/ihn als Kreissieger der „Fußballhelden“ vorzuschlagen!

Voraussetzung für die Auszeichnung (Bewerbungsphase ist jedes Jahr von Juni bis September) ist eine herausragende ehrenamtliche Leistung in mindestens einem der letzten 3 Jahre sowie die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2018/2019. Die Ausschreibung richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter (w/m) zwischen 18 und 30 Jahren. Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb sowie weitere hilfreiche Informationen findest Du hier.

Von der Auszeichnung profitieren Dein Trainer/Jugendleiter (w/m) persönlich und somit natürlich auch Dein Verein!

Neben einer DFB-Urkunde erhalten die Kreissieger der „Fußballhelden“ einen weiteren tollen Mehrwert: Der DFB und sein Kooperationspartner im Bereich Anerkennungskultur, „KOMM MIT“, laden alle Preisträger zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien ein.

Die Einladung nach Santa Susanna umfasst Hotelunterkunft (3-4 Sterne) im Doppelzimmer für vier Übernachtungen, Verpflegung (Vollpension) sowie An- und Abreise per Bustransfer. Vor Ort werden den Teilnehmern theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt, die auf ihre jeweiligen Einsatzbereiche im Verein abgestimmt sind. Ein Ausflug nach Barcelona inklusive Besuch des legendären Camp Nou Stadions rundet das Programm ab. KOMM MIT übernimmt als erfahrener Fußball-Reiseveranstalter die komplette Organisation der Reise und damit auch die notwendige Kommunikation mit den Kreissiegern der „Fußballhelden“.Sollte ein Preisträger nicht an der Reise teilnehmen können oder wollen, erhält dieser alternativ ein „Danke-Paket“ seitens DFB und KOMM MIT. Die Teilnahme an der Fußball-Bildungsreise ist nicht übertragbar oder ins Folgejahr verschiebbar. 

Die Meldung eines herausragend engagierten Kinder-, Jugendtrainer oder Jugendleiter (w/m) erfolgt bis spätestens den 30.09.2018 mit Hilfe des unten angefügten Formulars, welches an den/die Kreisehrenamtsbeauftragte/n gesendet werden muss.

Wenn für Deinen Kreis kein Ehrenamtsbeauftragter hinterlegt ist, dann sende deinen Antrag an Stefan Schaper (s.schaper@tfv-erfurt.de).

Downloads zum Thema

Dateiname Info Datum
Kriterienkatalog_Fussballhelden_2018.pdf neu 144 KB 21.06.2018 09:36
Melde-Formular_Fussballhelden_2018.pdf neu 594 KB 21.06.2018 09:36
UEbersicht_Kreisehrenamtsbeauftragte.pdf 70 KB 10.10.2017 09:49

Ansprechpartner

Stefan Schaper

Koordinator Masterplan
Augsburger Straße 10
99091 Erfurt
0361-34767-203
0173-5853795
tfv-erfurt.de

Links zum Thema

Hilfreiche Informationen